Mehr Rittigkeit und Bewegungsfreude durch ganzheitliche Pferdephysiotherapie/-osteopathie 

Pferde-Fitness-Check

Hierbei wird das gesamte Pferd physiotherapeutisch und osteopathisch unter Berücksichtigung von Gebäude, Huf- und Gliedmaßenstellung untersucht. Desweiteren wird die Ausrüstung überprüft und das Pferd in Bewegung beurteilt. Die Überprüfung des Sattels (Passform, Schwerpunkt, Kammerweite sowie das Bewegungsverhalten des Pferdes) ist von großer Wichtigkeit, denn ein unpassender Sattel kann vielfältige negative Auswirkungen haben. Hier gibt die physiotherapeutische Untersuchung auf Schmerzpunkte im Pferderücken - die durch den Sattel verursacht werden - Aufschluss, ob Handlungsbedarf besteht.

 

Durch das genannte Maßnahmenpaket beim Fitness-Check wird der Bedarf an Physiotherapie/Osteopathie geklärt. Ggf. wird der Besitzer in einfache Übungen zur Unterstützung seines Pferdes eingewiesen.

 

Die physiotherapeutische/osteopathische Behandlung ersetzt nicht die tierärztliche Untersuchung bzw. Behandlung sondern ergänzt diese.

Physiotherapeutische / osteopathische Behandlung
 

Durch die Kombination von Physiotherapie und Osteopathie werden Verspannungen und Blockierungen gelöst, die Statik des Pferdes durch Becken- und Wirbelsäulenkorrektur optimiert und somit die Bewegungsfreude des Pferdes gesteigert. 

Weitere wichtige Bestandteile sind die Akupunkt- und Meridianmassage, die Laser-Akupunktur und die Craniosacraltherapie - mit diesen Methoden wird der Energiefluss im Pferd verbessert. Frei fließende Energie ist unbedingte Voraussetzung für das reibungslose Zusammenspiel von Muskelketten, Nerven-  und Skelettsystem.

In der Therapie zum Wohl des Pferdes ist mir die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten (Tierarzt, Reiter, Trainer, Hufschmied, Therapeut) besonders wichtig.

 

 

Gerätetherapie

Die manuellen Techniken werden durch ein breites Spektrum an Gerätetherapien ergänzt: pulsierende Magnetfeldtherapie, frequenzgesteuerte Laserbehandlung und Laserakupunktur, muskuläre Neurostimulation, TENS-Therapie (Reizstrom), Farblichttherapie sowie Bioresonanzanalyse und Frequenzbehandlung.

Applied Kinesiology

Über den kinesiologischen Test kann der Bedarf und die Verträglichkeit von Ergänzungs-futtermitteln ausgetestet werden. 

 

 

 

 

 

Monica Dean
Austraße 4
83022 Rosenheim